fbpx
Das »Shiki« ist eines der besten und anspruchsvollsten japanischen Restaurants der Stadt und die Küche wurde vor einigen Monaten auch mit einem »Michelin Stern« ausgezeichnet.

Aber nicht nur aufgrund des »Japanese Fine Dinings« zahlt sich ein Besuch des geschmackvoll gestalteten Lokals aus, sondern es empfiehlt sich auch ein Besuch der Bar. Hier können sich Gäste unter der Ägide von Barchef Thomas Strappler auf eine mixologische und spirituose Reise in das »Land der aufgehenden Sonne« begeben. Dass japanischer Whisky seit einigen Jahren in – wortwörtlich – vieler Munde ist und auf reges Interesse stößt, dürfte allgemein bekannt sein. Dass es aber auch ausgezeichnete und nachhaltige Gin- und Rumsorten gibt, gilt es unbedingt im »Shiki« zu entdecken.